041 531 35 35

1. Beziehung

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Karteninhaber bzw. Kunden oder dessen gesetzlichem Vertreter einerseits und der MACRO SWISS ENERGY AG andererseits werden durch die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. Es gilt schweizerisches Recht. Erfüllungs- sowie Betreibungsort für Personen mit Wohnsitz im Ausland ist Luzern. Der Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem vorliegenden Vertrag stehenden Streitigkeiten ist Luzern. Die MACRO SWISS ENERGY AG behält sich indessen das Recht vor, den Karteninhaber bzw. den gesetzlichen Vertreter beim zuständigen Gericht seines Sitzes oder bei jeder anderen zuständigen Behörde zu belangen. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt, sofern die Parteien den Vertrag auch ohne diese Bestimmungen eingegangen wären. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Gleiche gilt im Falle einer Lücke.

2. Generell

Mit der Tankkarte tankt der Kunde bis CHF 300.— pro Einkauf und Monat auf Kredit Treibstoff oder andere Artikel aus dem Sortiment. Das Leistungsangebot kann auf Wunsch des Kunden eingeschränkt werden. Die Tankkarte oder der Badges bleibt im Eigentum der MACRO SWISS ENERGY AG. Personalien, Adress- und Bankverbindungsänderungen müssen unbedingt schriftlich mitgeteilt werden. Die MACRO SWISS ENERGY AG kann die Tankkarten oder Badges jederzeit ohne Grundangabe und Vorankündigung sperren oder zurückfordern. Die AGB sind generell für die Tankkarte oder den Badges gültig.

3. Bescheinigung

Der Kunde legitimiert sich durch Verwendung der Tankkarte oder dem Badge mit dem persönlichen PIN Code. Einen allfälligen aus dem Nichterkennen von Legitimationsmängeln und Fälschungen resultierenden Schaden trägt der Kunde. Der Kunde anerkennt im Rahmen dieser Bestimmung sämtliche Waren- und Dienstleistungsbezüge sowie den jeweiligen an der Tankstelle angegebenen Säulenpreis und die auf der Quittung registrierte Treibstoffmenge.

4. Abrechnung

Der Rechnungsabschluss erfolgt jeweils per Ende Monat oder nach Vereinbarung. Die Rechnungen sind zahlbar innert 15 Tagen rein netto. Ab dem 16. Tag wird ein Verzugszins berechnet. Sollte die Rechnung trotz Mahnung nicht beglichen werden, ist die MACRO SWISS ENERGY AG berechtigt, ohne weitere Mitteilungen an den Kunden, die Tankkarten oder Badges zu sperren. Ab der 2. Mahnung wird eine Mahngebühr von Fr. 30.- belastet.

5. Sorgfaltspflicht

Der Kunde ist verpflichtet, die Tankkarte und den dazugehörenden PIN Code, der nach Wunsch telefonisch (041 531 35 35) verändert werden kann, besonders sorgfältig und voneinander getrennt aufzubewahren. Der Kunde hat die Tankkarte vor Diebstahl und sonstigem Verlust zu schützen und der MACRO SWISS ENERGY AG den Verlust der Tankkarte umgehend mitzuteilen. Für den Ersatz einer gestohlenen oder beschädigten Tankkarte oder Badges wird keine Gebühr erhoben. Zusätzliche oder verlorene Karten verrechnen wir mit Fr. 15.-. Die Sperrung einer Karte ist gratis und erfolgt immer Express nach der telefonischen Meldung (041 531 35 35).

6. Haftpflicht

Für Schäden, welche an der Tankanlage oder an den dazugehörenden Apparaten durch fahrlässiges Verhalten des Kunden entstehen, haftet derselbe vollumfänglich. Der Kunde hat Kenntnis davon, dass das Rauchen auf dem Tankstellenareal verboten ist. Kann der Kunde aus technischen oder anderen Gründen nicht mit der Tankkarte bezahlen, muss er den geschuldeten Betrag mit einem anderen Zahlungsmittel begleichen.

7. Datenschutz

Die MACRO SWISS ENERGY AG gewährleistet, dass sämtliche Daten vertraulich behandelt werden.

8. Vertragsbeendigung

Das Vertragsverhältnis ist unbefristet und kann von den Parteien jederzeit und ohne Warnung einer Kündigungsfrist schriftlich oder durch Rücksendung der Tankkarte an die MACRO SWISS ENERGY AG aufgelöst werden. Der Kunde muss bei Beendigung die Tankkarten oder Badges umgehend und unaufgefordert zurückerstatten.

MACRO SWISS ENERGY AG, 01.10.2017